/* Google Ads */
Logo Pflege KI

KI in der Pflege: Fragen an Politik und Pflegevertreter

5. Juli 2024

Einleitung zum Fragenkatalog zur Etablierung von Künstlicher Intelligenz in der Langzeitpflege

Als Pflegefachkraft, die sich intensiv mit Künstlicher Intelligenz (KI) auseinandersetzt und deren enormes Potenzial für die Pflegebranche erkennt, möchte ich mit diesem Fragenkatalog wichtige Diskussionspunkte zur Etablierung von KI in der Langzeitpflege anregen. Ich schreibe diesen Katalog nicht als Vertreter irgendeiner Institution, sondern aus der Perspektive einer mal mehr mal weniger engagierten Pflegefachkraft, die das Gefühl hat, dass wir bisher noch nicht einmal begonnen haben, die notwendigen Strukturen zu schaffen, um KI in der Langzeitpflege effektiv zu integrieren.

Die folgenden Fragen sollen dazu beitragen, zentrale Themen und Herausforderungen zu identifizieren, die auf politischer und wissenschaftlicher Ebene adressiert werden müssen, um die erfolgreiche Implementierung von KI-Technologien in der Pflegepraxis zu ermöglichen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir gemeinsame Anstrengungen unternehmen, um finanzielle Unterstützung, Datenschutz, ethische Standards, fachliche Ausbildung und Nachhaltigkeit zu gewährleisten.


Unterstützung bei der Umsetzung von KI-Projekten

  • Wie können wir Pflegeeinrichtungen bei der Umsetzung von KI-Projekten unterstützen, insbesondere finanziell, personell und hinsichtlich des Know-hows?
  • Welche Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten sind geplant, um KI-Projekte in der Langzeitpflege zu fördern?

Strukturen zur Einhaltung von Datenschutz und Dokumentationspflichten

  • Welche strukturellen Maßnahmen sind notwendig, um Pflegeeinrichtungen bei der Einhaltung von Datenschutzrichtlinien und der Umsetzung von Dokumentationspflichten zu unterstützen?
  • Gibt es Pläne zur Schaffung zentralisierter Datenschutzbeauftragter oder Beratungsstellen für Pflegeeinrichtungen?

Verfügbarkeit und Training von KI-Modellen

  • Plant die Pflegewissenschaft, speziell trainierte Modelle einheitlich zur Verfügung zu stellen, oder sollen Sprachmodelle von Trägern oder Softwareanbietern trainiert werden?
  • Welche Standards und Zertifizierungen sind für die Nutzung von KI-Modellen in der Pflege erforderlich?

Entwicklung einer eigenen wissenschaftlichen Disziplin

  • Ist es notwendig, eine eigene wissenschaftliche Disziplin zu entwickeln, die sich ausschließlich mit der Entwicklung von Pflege-KI-Modellen beschäftigt, oder soll dies der Privatwirtschaft überlassen werden?
  • Wie können wir sicherstellen, dass ethische Aspekte bei der Entwicklung und Implementierung von Pflege-KI-Modellen berücksichtigt werden?

Einbindung von Pflegeexperten in die KI-Entwicklung

  • Wie können wir sicherstellen, dass Experten aus der Pflege in der Lage sind, KI zu verstehen und Prompt-Engineering umzusetzen?
  • Welche Aus- und Weiterbildungsprogramme sind notwendig, um Pflegekräfte für den Einsatz und die Entwicklung von KI in der Pflege zu qualifizieren?

Zusammenarbeit zwischen Pflegewissenschaft und Industrie

  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Pflegewissenschaft, Pflegeeinrichtungen und der Industrie verbessert werden, um die Entwicklung und Implementierung von KI in der Langzeitpflege zu fördern?
  • Welche Plattformen oder Netzwerke könnten geschaffen werden, um den Austausch von Best Practices und Erfahrungen zu fördern?

Evaluierung und Monitoring von KI-Projekten

  • Welche Methoden und Kriterien sollten zur Evaluierung und zum Monitoring von KI-Projekten in der Pflege eingesetzt werden?
  • Wie können wir sicherstellen, dass die Ergebnisse von KI-Projekten transparent und nachvollziehbar sind?

Langfristige Vision und Strategie

  • Welche langfristige Vision und Strategie verfolgt die Politik zur Etablierung von KI in der Langzeitpflege?
  • Welche Meilensteine und Ziele sollen in den nächsten fünf bis zehn Jahren erreicht werden, um den Einsatz von KI in der Pflege zu fördern?

Nachhaltigkeit von KI-Modellen

  • Wie können wir sicherstellen, dass die entwickelten KI-Modelle in der Pflegebranche sowohl fachlich ausreichend sind als auch einen geringen Energieverbrauch haben?
  • Welche Maßnahmen sind notwendig, um die ökologische Nachhaltigkeit bei der Entwicklung und dem Einsatz von KI in der Pflege zu fördern?

Dieser Katalog soll als Grundlage für Diskussionen dienen und dazu beitragen, die notwendigen Schritte zu identifizieren, um KI in der Langzeitpflege effektiv und nachhaltig zu implementieren. Nur durch eine gemeinsame Anstrengung können wir das volle Potenzial von KI zum Wohle der Pflegebranche und der betreuten Personen ausschöpfen.

2 Kommentare

  1. Eva Schütte

    Hallo zusammen,
    ich bin schwer begeistert und kann dem Fragenkatalog nichts hinzufügen. Folge Christian auf Linkedin. Wenns noch einen anderen Kommunikationsfluss gibt, lasst es mich wissen.

    Drücke Daumen! Herzliche Grüße, Eva

    Antworten
    • Christian

      Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung 🙏🏽

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert